+
-

+

-

Herzenswünsche

Herzenswünsche – Aktionen seit 2016

Erfüllung Herzenswunsch Anna  am 27.9.2020 in Hückeswagen

Und noch ein besonderer Herzenswunsch in Corona – Zeiten:

 Anna, die wir bereits seit langem zu unseren Sternschnuppen-kids zählen, hatte einen kleinen Herzenswunsch, Stifte und Farben, um mit ihrer Mama zu Hause zu basteln.

 Natürlich hat sie diese bekommen, aber dies war den Sternschnuppen in Anbetracht der Tatsache, dass sie eine OP vor sich hatte zu wenig.

Zumal sie seit Beginn von Corona – auf Grund ihrer erhöhten Infektionsgefahr  - praktisch nur zu Hause mit ihrer Mama war.

 Also forschten wir bei der Mama nach, ob es nicht auch einen größeren Herzenswunsch gab.

Und es gab einen, den wir für die Phase nach Annas OP mit auf den Weg brachten.

Anna liebt seit unseren vielen Sternschnuppen-Veranstaltungen mit den „Helden für Herzen“ die Eisprinzessin und ihre Schwester, Elsa und Anna aus dem fernen Arendelle und deren Freund Olaf.

 Wir Sternschnuppen stellten also in vielen Telefonaten den Kontakt zu den „Helden für Herzen“ her und freuten uns, als wir von Annas Mutter Sandra hörten, dass es am 27.9. in Form einer kleinen Feier soweit war. (siehe Foto , nur für das gemeinsame Erinnerungsfoto wurden die Masken kurz abgenommen!)

 Wir freuen uns, einem betroffenen Mädchen – gerade in dieser schweren Coronazeit – einen schönen Tag mitorganisiert zu haben und freuen uns auf weitere Herzenswünsche.

Erfüllung Herzenswunsch Christoph  am 28.6.2020 am Hariksee

 

Mitten in der Corona-Krise erreichte uns ein besonderer Herzenswunsch eines Sternschnuppen-kids:

Unser Sternschnuppen-kid Christoph hat sich einen Tag in der Natur am Hariksee mit Fahrt über den See und einen SUP-Kurs von den Sternschnuppen gewünscht.

Diesen Wunsch konnten wir ihm am 28.06.2020 erfüllen und - gemeinsam mit der Familie - fand dieser Kurs statt. Der Tag am See hatte für Christoph einen weiteren Höhepunkt im Beobachten einer Schwan-Familie.

 

 

Mit den Herzenswünschen erfüllen die Sternschnuppen schwer erkranken und schwerbehinderten Kindern und Jugendlichen und ganz besonders auch ihren Geschwistern, den sogenannten „Schattenkindern“  lang ersehnte Wünsche.Im rein ehrenamtlichen Einsatz bemühen wir uns als gemeinnütziger und als mildtätig anerkannter Verein, im Kontakt zu den Familien und den Kindern, herauszufinden, welcher Wunsch den betroffenen Kindern und ihren Geschwisterkindern Mut und mehr Selbstwertgefühl geben kann.Die Erfüllung eines lang gehegten Traumes trägt entscheidend dazu bei, den oft sehr schwierigen Alltag besser aushalten  zu können.Ob ein Treffen mit Prominenten, ein individueller Aufenthalt im Zoo, eine Eislaufveranstaltung etc. - jeder Wunsch wird ganz individuell und mit viel Engagement verwirklicht.Hierbei unterstützen uns viele Spender und Sponsoren.Für jede Form der Unterstützung sind wir von Herzen dankbar und beantworten gern jede Frage.Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, als Sponsor wie als Sternschnuppen-Familie. Im Folgenden stellen wir einige zur Veröffentlichung freigegebene Projekte vor, wobei wir im Jahr 2016 beginnen ( Bei Rückfragen zu Projekten aus den vorhergehenden Jahren bitten wir um direkte  Kontaktaufnahme mit unserem Verein.)   

Erfüllung Herzenswunsch Daniela am 4.1.2019 in Köln

 

Im Frühsommer 2018 erfuhren die Sternschnuppen vom Herzenswunsch Danielas.Daniela wünschte sich schon seit Jahren, die „STARTREFF Follies“ persönlich kennenzulernen und bekam diesen Wunsch – gemeinsam mit 2 Freundinnen und ihrem Vater - am 4.1.2019 erfüllt.Im Frühsommer 2018 erfuhren die Sternschnuppen vom Herzenswunsch Danielas.Daniela wünschte sich schon seit Jahren, die „STARTREFF Follies“ persönlich kennenzulernen und bekam diesen Wunsch – gemeinsam mit 2 Freundinnen und ihrem Vater - am 4.1.2019 erfüllt.Im Frühsommer 2018 erfuhren die Sternschnuppen vom Herzenswunsch Danielas.Daniela wünschte sich schon seit Jahren, die „STARTREFF Follies“ persönlich kennenzulernen und bekam diesen Wunsch – gemeinsam mit 2 Freundinnen und ihrem Vater - am 4.1.2019 erfüllt.Im Frühsommer 2018 erfuhren die Sternschnuppen vom Herzenswunsch Danielas.Daniela wünschte sich schon seit Jahren, die „STARTREFF Follies“ persönlich kennenzulernen und bekam diesen Wunsch – gemeinsam mit 2 Freundinnen und ihrem Vater - am 4.1.2019 erfüllt.Im Frühsommer 2018 erfuhren die Sternschnuppen vom Herzenswunsch Danielas.Daniela wünschte sich schon seit Jahren, die „STARTREFF Follies“ persönlich kennenzulernen und bekam diesen Wunsch – gemeinsam mit 2 Freundinnen und ihrem Vater - am 4.1.2019 erfüllt.Im Frühsommer 2018 erfuhren die Sternschnuppen vom Herzenswunsch Danielas.Daniela wünschte sich schon seit Jahren, die „STARTREFF Follies“ persönlich kennenzulernen und bekam diesen Wunsch – gemeinsam mit 2 Freundinnen und ihrem Vater - am 4.1.2019 erfüllt.

Erfüllung Herzenswunsch Larissa am 3.10.2018 in Köln

 

Die Sternschnuppen haben im Sommer 2018 vom Herzenswunsch eines Geschwisterkindes/Schattenkindes erfahren.Die mit ihren behinderten Geschwistern sehr liebevoll und umsichtig agierende Larissa hat sich von Herzen einen direkten Kontakt mit ihrer Kölner Lieblingsband „Kasalla“ gewünscht. Nach einer Geburtstagsmail zum Geburtstag von „Kasalla“ erhielt sie die Einladung – mit ihrem Vater – am 3.10.2018 ihre Lieblingsband – hinter den Kulissen – kennenzulernen und danach am Konzert  - sozusagen als Ehrengast – teilnehmen zu können.  Ihre Freude kann man auf den Fotos deutlich erkennen.Die Sternschnuppen haben im Sommer 2018 vom Herzenswunsch eines Geschwisterkindes/Schattenkindes erfahren.Die mit ihren behinderten Geschwistern sehr liebevoll und umsichtig agierende Larissa hat sich von Herzen einen direkten Kontakt mit ihrer Kölner Lieblingsband „Kasalla“ gewünscht. Nach einer Geburtstagsmail zum Geburtstag von „Kasalla“ erhielt sie die Einladung – mit ihrem Vater – am 3.10.2018 ihre Lieblingsband – hinter den Kulissen – kennenzulernen und danach am Konzert  - sozusagen als Ehrengast – teilnehmen zu können.  Ihre Freude kann man auf den Fotos deutlich erkennen.Die Sternschnuppen haben im Sommer 2018 vom Herzenswunsch eines Geschwisterkindes/Schattenkindes erfahren.Die mit ihren behinderten Geschwistern sehr liebevoll und umsichtig agierende Larissa hat sich von Herzen einen direkten Kontakt mit ihrer Kölner Lieblingsband „Kasalla“ gewünscht. Nach einer Geburtstagsmail zum Geburtstag von „Kasalla“ erhielt sie die Einladung – mit ihrem Vater – am 3.10.2018 ihre Lieblingsband – hinter den Kulissen – kennenzulernen und danach am Konzert  - sozusagen als Ehrengast – teilnehmen zu können.  Ihre Freude kann man auf den Fotos deutlich erkennen.

 

Herzenswunsch-Aktion am 16.07.2016 in Inzell / Oberbayern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Eisschnell-Läuferin Claudia Pechstein erfüllt den Herzenswunsch des Sternschnuppen-Geschwisterkindes Pia B. aus Bedburg

Den Artikel können Sie durch Klick auf das Bild herunterladen

Sternschnuppen